CLICK HERE FOR FREE BLOGGER TEMPLATES, LINK BUTTONS AND MORE! »

Dienstag, 22. Juli 2014

Auf dem Weg zur "vor den Kindern" Figur

und das ist echt anstregend =)  Aber was erzähl ich euch da? Ihr kennt das ja.
 Also zumindest die meisten von euch...
Ich hab vor gut 1 Monat angefangen (Startgewicht 105kg) und hab nun (rein durch die Umstellung auf lowcarb und Mineralwasser) knapp 10kg runter. Hinzu habe ich jetzt noch vor 1 Woche angefangen mit Sport (Gymondo) und heute das erste mal Shred (OMG!!!)

20 min. Level 1 und ich hab Beine und Arme aus Pudding =) aber ich fühl mich gut, jetzt nach der Dusche.
Es gibt im Netz etliche Tabellen kostenlos, in die ihr eure Daten (Gewicht, Umfang von Bauch, Brust, Taille, Hüfte, Oberschenkel, Oberarme, etc.pp.) eintragen könnt, ihr könnt auch selbst eine erstellen mit Excel oder von Hand.. ich denke, wenn man es schwarz auf weiß sieht und nach 30 Tagen misst, verstärkt das sicher noch das positive Erfolgs-Gefühl, als wenn man sich nur im Spiegel betrachtet. Aus eigener Erfahrung zeigt einem das Spiegelbild nicht immer die Wahrheit (ich hab mich nie so "dick" empfunden, wie ich z.b. auf Fotos aussah) #

nunja.. 10kg verspricht die Dame, mir würden schon 5 kg reichen für den Anfang.. =) ich lass es nun auf mich zukommen.. Tag 1 abgehakt =)

statt Hanteln hab ich 2x 1liter Wasserflaschen genommen.. funzt genauso gut..

Ein Foto gibts nicht.. =)  dafür eine Excel-Tabelle, in die ihr eure Daten eintragen könnt.. und sie beliebig erweitern


ich wünsch euch viel Erfolg und Durchhaltevermögen =)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen